Content Banner

Fakten

Anzeige endet

12.11.2020

Anstellungsart

Teilzeit mit 30 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF)
Lazarettstr. 67
80636 München

Einsatzort:

München

Bei Rückfragen

Maike Reimer
089 - 21234 315

Link zur Homepage


Visits

132
Das IHF ist eine Forschungseinrichtung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst. Das Institut betreibt empirische Hochschulforschung mit dem Ziel, evidenzbasierte Empfehlungen für Hochschulen und Hochschulpolitik abzuleiten

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
(E13 TV-L, 75%)

12.10.2020
Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF) - München
Wirtschaftswissenschaft, Psychologie, Sozialwissenschaft, Statistik, Pädagogik, Soziologie, Erziehungswissenschaft

Aufgaben

Ihre Aufgaben:
a) Mitarbeit in quantitativen empirischen Forschungsprojekten des IHF im Themenbereich Hochschullehrende und wissenschaftlicher Nachwuchs
b) Verfassen von Publikationen und Vorstellung von Projektergebnissen in wissenschaftlichen und praxisbezogenen Foren
c) Entwicklung eines eigenständigen wissenschaftlichen Promotionsprojekts im Themenfeld „Arbeitsklima und -kultur an Hochschulen und in der Wissenschaft“ (z.B. Karriereperspektiven, Innovation, Digitalisierung, Nachhaltigkeitsorientierung)
d) Einbindung in die Institutsarbeit durch Übernahme weiterer Projekt- und Gemeinschaftsaufgaben

Qualifikation

a) sehr guter Universitätsabschluss oder ein weit fortgeschrittenes Studium (Master bzw. Diplom) in Psychologie, Statistik, Wirtschaftswissenschaften, Soziologie, Erziehungswissenschaften/Pädagogik oder einer anderen passenden Fachrichtung

b) hohes Interesse an quantitativer wissenschaftlicher Arbeit zum Thema Führung, Arbeitskultur, Karrieren und Chancengleichheit in der Wissenschaft

c) nachweislich sehr gute Kenntnisse in quantitativ-empirischer Forschungsmethodik im Quer- und Längsschnitt sowie in mindestens einem Statistikprogramm

d) sehr gute Englisch- und MS-Office-Kenntnisse

Benefits

Was wir Ihnen bieten:
a) ein anspruchsvolles Aufgabenfeld an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis
b) Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung eines Promotionsprojekts am Lehrstuhl für Strategie und Organisation der TUM oder einem anderen passenden Lehrstuhl bei entsprechender wiss. Eignung
c) Zugang zu den Datenbeständen des IHF, Möglichkeiten eigener Datenerhebungen für die Promotion
d) Mitarbeit in einem multidisziplinären motivierten Team mit flachen Hierarchien
e) Teilnahme an Konferenzen und Fortbildungen; Aufbau wissenschaftlicher und beruflicher Netzwerke
f) flexible Arbeitszeiten, kollegiale, offene, konstruktive Zusammenarbeit, sehr gute Infrastruktur

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 1.1.2021
Dauer: 1 - 3 Jahre
Vergütung: E13 TV-L, 75
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart