Content Banner

Fakten

Anzeige endet

23.09.2022

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Kurzbewerbung
Lebenslauf
Lichtbild

Kontakt

Erlebnistage
Bischofsreut 23
94145 Haidmühle

Einsatzort:

Haidmühle

Bei Rückfragen

Katharina Heimrath
Einrichtungsleitung
08556 - 9729-20

Link zur Homepage


Visits

110
Bei erlebnistage warten auf Dich spannende Herausforderungen, starke Selbst- und Teamerfahrungen sowie bewegende Erlebnisse, die Dein Selbstvertrauen für Ausbildung, Studium, Beruf und Alltag festigen.

Praxissemester / Weiterbildung Erlebnispädagogik

21.06.2022
Erlebnistage - Haidmühle
Erziehungswissenschaft, Pädagogik, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Sozialwesen, Sozialwissenschaft, Sportwissenschaft

Aufgaben

Der vorrangige Ausbildungsinhalt ist das Leiten (Planung, Durchführung und Reflexion) von erlebnispädagogischen Kursen für Schulklassen aller Altersstufen und Schulformen sowie Programme für Hort- und Jugendhilfegruppen, Fach- und Hochschulen, Freiwilligendienstträger und Firmen. Daneben nimmst du aktiv an pädagogischen wie fachsportlichen Grundlehrgängen, Aufbaulehrgängen sowie Einweisungen und Seminaren teil.
Des Weiteren wirst Du mit Projekttätigkeiten betraut, die entweder konzeptioneller, infrastruktureller oder handwerklicher Art sein können. Hospitationen und die Mitarbeit in der Organisation und der Verwaltung der Einrichtungsleitung sind ebenfalls Bestandteile der Ausbildung.

Qualifikation

Du bringst mit …

… Freude an Sport und Bewegung in der Natur
… Lust auf eine Arbeit in einem jungen und motivierten Team
… Interesse, selbstständig zu arbeiten und Deine Handlungskompetenz zu erweitern
… Zeit für eine einwöchige Hospitation

Benefits

Wir bieten …

… die Möglichkeit, mit unterschiedlichen Zielgruppen und Teams aktiv zu werden und dabei viel in der Natur zu sein.
… eine kontinuierliche Anleitung durch Diplom- & Sozialpädagoginnen, welche durch Kursbetreuung, Einzelgespräche, Gruppen- und Teamgespräche sowie Beobachtungen stattfindet.
… eine Praktikumsvergütung von monatlich ca. 175 Euro, zuzüglich Kost und Logis. Bedeutet also, Du wirst während der Programme verpflegt und wohnst bei uns in einer WG mit Deinen Teamkolleginnen.
… darüber hinaus die Möglichkeit, Dein Praktikum geschickt mit unserer zertifizierten ‚Praxisausbildung Erlebnispädagogik - PEP‘ zu kombinieren.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: ganzjährig
Dauer: 3-6 Monate
Vergütung: 175,- zzgl. Kost & Logis
Anzahl der Plätze: 5

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die Gesellschaft zur Förderung der Erlebnispädagogik e.V. mit ihrer Einrichtung erlebnistage ist ein gemeinnütziger Verein mit über 35-jähriger Erfahrung in der Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen sowie in der Aus- und Weiterbildung von Erwachsenen. Damit zählen wir zu den traditionsreichsten erlebnispädagogischen Anbietern in Deutschland!

Neben unseren erlebnispädagogischen Programmen für Schulklassen aller Altersstufen und Schulformen sind wir auf Gruppenreisen für Hort- und Jugendhilfegruppen, Fach- und Hochschulen, Freiwilligendienstträger und Firmen spezialisiert. Die i.d.R. einwöchigen Programme bestehen ganzjährig aus den ‚Klassikern‘ Dienste, Spiele/Übungen, Kletteraktivitäten sowie Wanderungen/Tour, ergänzt um regionale Besonderheiten und Jahresthemen.

Die Qualität unserer Arbeit in den Bereichen 'Klassenfahrten und Gruppenprogramme' sowie 'Aus- und Weiterbildung' wird u.a. vom Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik e.V. (be) durch ein Zertifizierungsverfahren regelmäßig geprüft und mit Gütesiegeln ausgezeichnet. Unserer Praxisausbildung Erlebnispädagogik - PEP wurden Bestnoten ausgestellt!

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Sport- und Freizeitunterricht

Logo der Jobbörse Berufsstart